Oakley Sportbrillen bei Blickfang Optik

Wollten Sie schon immer einmal erleben, welchen Unterschied eine Sportbrille beim Training macht?

Keine Frage, Sport tut gut. Aber nur mit der richtigen Ausrüstung. Dazu gehört auch die passende Brille. Eine Sportbrille verbessert beim Training im Freien einerseits Ihre Sicht und schützt Ihre Augen vor Sonne, Wind, Schmutz und Insekten. Andererseits garantiert die Fassung aus bruchsicherem Kunststoff, dass bei einem Unfall keine gefährlichen Splitter entstehen, die Ihre Augen verletzten können. Um zu zeigen, welchen Unterschied eine professionelle Sportbrille beim Training macht, organisierte Blickfang Optik zusammen mit dem zertifizierten Hombrechtiker Bike-Coach Peter Bisang einen speziellen Test-Tag für Oakley-Sportbrillen.

Am 6. Mai unternahm Peter Bisang zusammen mit unseren Kunden eine einfache Bike-Tour durch die Umgebung. Für diese Tour durften sich alle bei Blickfang Optik eine der neusten Oakley-Sportbrillen aussuchen. Danach wurde bei verschiedenen Bedingungen auf Feld- und Waldwegen getestet, was die Brille zu leisten vermag. Peter Bisang, der als Iron-Man-Finisher und Bike-Guide schon diverse Modelle geprüft hat, ist seit Jahren Fan der Sportbrillen von Oakley: „Diese Brillen halten einfach mehr aus als alle anderen. Ich bin immer wieder begeistert vom Preis-Leistungs-Verhältnis und habe mittlerweile schon über 20 Stück in meiner Sammlung“, sagt er.